Warum bieten heute so viele Shops die Sofortüberweisung an?

Die meisten Shopbetreiber im Internet tun sich sehr schwer damit, ihren Neukunden von Beginn an Rechnungsstatus einzuräumen. Das ist auch verständlich, denn immer wieder kommt es dabei zu Zahlungsausfällen. Diese müssen dann über eine Erhöhung der Preise für alle Kunden abgefedert werden, was letztlich ein Minuspunkt bei der Wettbewerbsfähigkeit der Händler ist. Mit der Sofortüberweisung gehen sie dieses Risiko nicht ein und auch für den Kunden erweist sich die Bezahlung mit der Sofortüberweisung als sicher und komfortabel zugleich.

Die Bezeichnung Sofortüberweisung trägt diese Möglichkeit der Bezahlung von Online-Einkäufen deshalb, weil sie sofort zum Abschluss der Bestellung ausgeführt wird. Ansonsten unterscheidet sie sich nicht von der Überweisung, mit der man beispielsweise seine Miete oder die Rechnungen der Versorger bezahlt. Das bedeutet, dass die Sofortüberweisung über das klassische Onlinebanking-Portal der kontoführenden Bank in Auftrag gegeben wird. Damit ist auch die gewohnte Sicherheit über die Anwendung des PIN-TAN-Verfahrens gegeben. Die Angaben, die für den Auftrag zur Sofortüberweisung benötigt werden, zeigt die Shopsoftware entweder direkt im Kassenbereich an oder übermittel sie dem Kunden per Mail. Einen Hinweis auf die geprüfte Sicherheit der verwendeten Shopsoftware geben entweder das TÜV-Prüfsiegel oder alternativ die Zertifizierung der Prüfung durch Trusted Shops.

Ein weiterer Vorteil auf Seiten der Kunden ergibt sich bei der Bezahlung mit der Sofortüberweisung dadurch, dass die Aufträge bei den Banken üblicherweise sehr zeitnah ausgeführt werden. Der Rechnungsbetrag wird oft schon am nächsten Tag auf dem Konto des Händlers als Gutschrift verbucht. So kann auch die vom Kunden bestellte Ware sehr schnell das Haus verlassen, so dass sie der Kunde meistens schon nach drei Tagen in den Händen hält.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.