Weniger Gründungsgeschehen mehr Unternehmensnachfolgen

Die Kernaussagen des neuen DIHK-Gründerreports decken sich mit den Erfahrungen der MWB Wirtschaftsberatung mit Existenzgründungen in Heilbronn.
Zugegeben: Auch in der Region Heilbronn-Franken gilt die im DIHK-Gründerreport festgehaltene Binsenweisheit, dass es vergleichsweise wenige direkte Existenzgründungen gibt, wenn die Rahmendaten von wirtschaftlicher Prosperität geprägt sind.

Alternative: Festanstellung
„Auch wir stellen fest, dass Gründungen aus der Not’ derzeit nur sehr gering vorkommen. Gerade hochqualifizierte Fachkräfte, für die eine Gründung interessant sein könnte, suchen ihr Glück eher in Festanstellungen. Jedoch für Unternehmensnachfolgen bestehen sehr gute Finanzierungsbedingungen aktuell“, konstatiert Unternehmensberater Jochen Mulfinger von der MWB Wirtschaftsberatung in Heilbronn. Die damit verbundenen guten Einkommenschancen im Umfeld des Fachkräftemangels sowie die soziale Absicherung täten ihr Übriges, so der Berater.

Kein Geld vom Vater Staat
In der aktuellen Situation stellt der Profil zwei wesentliche Punkte fest: Zum einen habe die Reform des Gründungszuschusses dazu geführt, dass es staatlich geförderte Existenzgründungen in Heilbronn faktisch nicht mehr gibt. Zum anderen seien die Gründungswilligen in der Region Heilbronn-Franken besser vorbereitetet und kämen oftmals mit bereits gut durchdachten Konzepten in seine Beratungen.

Schulfach „Unternehmertum“
Der Unternehmer Mulfinger kennt die sich bietenden Vorteile, aber auch die Risiken, die eine Existenzgründung mit sich bringen. „Persönlich möchte ich keinen Tag meiner Selbständigkeit missen. Wenn es nach mir ginge, sollten möglichst viele Menschen das Abenteuer Unternehmertum mit guter Vorbereitung wagen. Daher wünsche ich mir von der Politik, ein Schulfach ‚Wirtschaft’ oder ‚Unternehmertum’ einzuführen“, fasst Jochen Mulfinger zusammen.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.w-beratung.de/.

Über MWB Wirtschaftsberatung | Jochen Mulfinger:
Die MWB Wirtschaftsberatung versteht sich als klassische Unternehmensberatung mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt und regionaler Verankerung in Süddeutschland. Der Firmensitz befindet sich in der Innovationsfabrik in Heilbronn. Das Team umfasst drei Unternehmensberater, die sich den Anliegen der Mandanten widmen. Die Beratungsschwerpunkte liegen in den Themenfeldern Gründung und Unternehmensnachfolge sowie Fördermittel und Sanierungsberatung. Darüber hinaus existiert ein professionelles Netzwerk an Steuerberatern und Rechtsanwälten, die in der Beratungspraxis unterstützen, falls steuerliche oder rechtliche Fragen auftreten.

Pressekontakt:
MWB Wirtschaftsberatung
Jochen Mulfinger
Weipertstraße 8 – 10
74076 Heilbronn
Deutschland
00 49 7131 / 76 69 310
info@w-beratung.de
http://www.w-beratung.de/

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.