“Frische-Kick” für faltenfreie Haut

Neue Bio-Gesichtscreme lässt die Haut erstrahlen


Paya Gesichtscreme

Falten sind ein Zeichen des Alterns, doch alt aussehen möchte niemand. Ein Zuviel an Sonne, Nikotin und Alkohol sind wahrscheinlich die größten Faktoren, die die Haut vorschnell altern lassen. Ein gesunder Lebensstil sowie die richtige Pflege können die Zeichen der Zeit hinauszögern und das Hautbild verfeinern.
Um die sensible Gesichtshaut auf natürliche Weise zu unterstützen, sollte möglichst auf Cremes ohne umstrittene Parabene und Mineralöle zurückgegriffen werden. In diesem Zusammenhang ist mit verbesserter Rezeptur und in neuer Aufmachung die fruchtige Antifalten-Creme „Paya“ (in Apotheken) neu entwickelt worden. Sie versorgt, dank der natürlichen Hyaluronsäure und dem Extrakt aus der vitaminreichen Papaya-Frucht, die Haut mit Feuchtigkeit und gleicht Zellschäden aus. Weitere hochwertige Inhaltsstoffe wie Panthenol, Vitamin E und Hamamelis verbessern die Hautstruktur sichtbar. Die rein pflanzlichen Inhaltstoffe (größtenteils aus biologischem Anbau) wirken der Faltenbildung entgegen und lassen den Teint erstrahlen. Dazu der Karlsruher Dermatologe Dr. Dirk Meyer-Rogge: „Der Papaya-Extrakt reguliert offenbar den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Bereits innerhalb von nur vier bis sechs Wochen gehen Hauttrockenheit und Spannungsempfindungen in der Haut deutlich zurück, die Haut wird glatter und zarter, sie regeneriert sich. So wird gestresste Haut vor vorzeitigen Alterungsprozessen geschützt. Falten z.B. an Wangen und Augen werden reduziert.“

Die zarte Kombination ist ideal als Basispflege für jeden Tag, zieht schnell ein und fettet nicht.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/hansapharm-media-gmbh/news/833 sowie http://www.hansapharm-media.de.

Über Hansapharm Media GmbH:
Hochwertige Gesundheitsprodukte aus der Natur!

In unseren Rezepturen verbinden wir moderne medizinische Erkenntnisse mit traditioneller Heilkunst. Wirkstoffe aus der Natur werden zu hochwertigen Gesundheitsprodukten verarbeitet.

Immer mehr Menschen vertrauen auf die Vorbeugung und Behandlung mit Naturprodukten. Hier einen Ansatz zu schaffen und neue Kombinationen wirksamer pflanzlicher Bestandteile in zeitgemäßen Anwendungsformen zu entwickeln, ist unser Ziel.

Unsere OTC-Produkte sind in Apotheken (in Deutschland) erhältlich.

Pressekontakt:
Hansapharm Media GmbH
Evelyn Hargens
Sportallee 41
22335 Hamburg
Deutschland
040/ 390 60 10
hargens@hansapharm-media.de
http://www.hansapharm-media.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.