Das neue iPhone 4S und kompatibles Zubehör

Die aktuelle Generation des Apple iPhone ist nun schon seit einiger Zeit unter der Bezeichnung 4S erhältlich und die Nachfrage an dem neuen Kult-Handy besteht weiterhin. Doch als das Apple-Smartphone vorgestellt wurde, stellten Fans und Fachpresse erstaunt fest, dass sich rein optisch kaum etwas im Vergleich zum iPhone4 geändert hat. Die edle Glashülle unterscheidet sich kaum vom Vorgänger. Nur die Lautstärke-Buttons wurden um einige Millimeter versetzt. Viele Neuheiten gibt es jedoch im Innenleben des iPhone 4S. Eichtiger Kaufgrund ist unter anderem der A8 Dual-Core Prozessor mit 800 MHz. Dieser stammt ursprünglich aus dem iPad 2 und sorgt nun im Apple-Handy für ein rasantes Arbeitstempo.

Weiter optimiert hat Apple auch sein Betriebssystem. Auf dem 4S kommt erstmals iOS 5 inklusive iCloud zum Einsatz. Multimedia-Fans dürfen sich auch auch auf eine 8 Megapixel Kamera freuen, die neben tollen Bildern auch Videos in Full HD bzw. 1080p aufnimmt. Für Begeisterung sorgt auch der SIRI Sprachassistent, der viele befehle ganz ohne Bedienung des Touchscreens umsetzt. Natürlich gibt es auch für das neue 4S eine breite Palette an iPhone Zubehör, dass im Alltag ganz hilfreich sein kann und das Smartphone um einige Möglichkeiten erweitert.

Wie auch alle Vorgängermodelle ist das iPhone 4S ohne Vertrag nicht unter 500 Euro zu bekommen. Daher handelt es sich um einen Wertgegenstand, bei dem es sich lohnt, ihn so gut wie möglich vor den “Gefahren” des Alltags zu schützen. Hierfür bietet sich spezielles iPhone 4S Zubehör wie Displayfolien oder Schutztaschen und Bumper an. Diese sorgen dafür, dass nicht schon nach wenigen Tagen Kratzer am Glasgehäuse des 4S erscheinen und auch kleinere Stütze gedämpft werden.

Zubehörartikel gibt es jedoch nicht nur für den Schutz der Hardware. Besonders beliebt sind Dockingstationen, die das Handy mit dem PC verbinden und den Akku mit neuer Energie versorgen. Das ein oder andere Dock macht sich den integrierten iPod zu Nutze und wird somit zu einer Stereoanlage für zu Hause. Ebenfalls viel Zubehör gibt es für die Nutzung im Auto. Ein 12 V Ladekabel sorgt beispielsweise für mehr Mobilität und mit einer stabilen Halterung für Windschutzscheibe oder Armaturenbrett kann das iPhone mit der richtigen App zum Navigationssystem werden. Da das 4S äußerlich mit dem Vorgänger fast identisch ist, können oft auch Produkte eingesetzt werden, die eigentlich für das iPhone 4 konzipiert worden sind. Man erkannt aber trotzdem, dass die neue iPhone Generation viele technische Erneuerungen mit sich bringt, die mit passendem Zubehör noch sicherer und effizienter eingesetzt werden können.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.