Wichtiges Handyzubehör

Das Angebot an Handyzubehör ist sehr groß. Einiges davon braucht der Handybesitzer unbedingt, anderes ist oft nicht zwingend nötig, aber trotzdem praktisch und eine Anschaffung ist zumindest überlegenswert. Was man an Handyzubehör braucht hängt immer davon ab, welche Handyfunktionen man häufig nutzt. Die Entwicklung des Handys schreitet stetig weiter voran und das bedingt auch die Neu- bzw. Weiterentwicklung des Handyzubehörs.

Worauf der Besitzer eines Mobiltelefons auf keinen Fall verzichten kann, ist selbstverständlich das Ladekabel. Einfach ans Stromnetz angeschlossen, lädt es den Akku wieder auf. Eine Variante des Ladekabels ist die Tischladestation, in welcher das Handy aufrecht steht. Aber auch im Auto kann man sein Mobiltelefon aufladen. Dafür gibt es spezielle KFZ-Ladekabel, welche an den Zigarettenanzünder angeschlossen werden können. Ebenfalls für´s Auto sind Handyhalterungen erhältlich. Mit diesem Handyzubehör weiß man immer wo das Telefon ist und es ist vor Umherrutschen gesichert.

Wer auch während der Autofahrt telefonieren möchte oder muss, benötigt eine Freisprecheinrichtung, da das Telefonieren mit dem Handy am Ohr gefährlich und deshalb verboten ist.

Freisprechanlagen gibt es auch als Headsets. Egal ob man als Auto-, Radfahrer oder Fußgänger unterwegs ist, mit ihrer Hilfe hat man stets beide Hände frei. Es gibt sie mit einer Kabelverbindung zum Handy oder dank Bluetooth auch Kabellos. Selbstverständlich kann man mit ihnen auch Musik (MP3, Radio usw.) hören.
Zu weiterem sinnvollem Handyzubehör gehören auch zusätzliche Speicher wie z.B. Memorysticks. Und wenn man sein Handy an einen PC oder Drucker anschließen möchte, benötigt man dementsprechende Datenübertragungskabel.
Nicht unerwähnt bleiben sollen die praktischen Handytaschen. Sie gibt es speziell für die einzelnen Handymodelle und ermöglichen ein bequemes Mitführen des Handys, beispielsweise am Gürtel.

Klaus-Martin Meyer

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.