Howard Carpendale – Yes we can – Song für Barack Obama

carpendale_yeswecan1208.jpgDie Zeiten werden härter und die Weltwirtschaft liegt nach der Finanzkrise am Boden. Unmut und Resignation macht sich breit. Doch der designierte amerikanische Präsident Barack Obama versucht mit Vertrauen in die eigenen Kräfte diese schlechte Stimmung aus den Köpfen der verunsicherten Menschen in den USA zu bekommen und für Aufbruchstimmung zu sorgen. Eine positive Gesinnungslage, die uns in Deutschland zurzeit leider noch nicht wirklich erreicht hat.

Howard Carpendale ist bekanntlich ein Anhänger Obamas. Es war ihm ein Bedürfnis, seine Freude über dessen Wahlsieg in den USA in einem Lied zu manifestieren. Er startet nun mit dem Titel “Yes We Can” seine eigene kleine musikalische Kampagne der Hoffnung. Nichts wünscht er sich mehr, als dass ein Funke der Zuversicht, die Obama in Amerika den Menschen gebracht hat, auch in Deutschland ankommt. Carpendale erinnert sich: “Ich habe in letzter Zeit mit vielen Freunden in Deutschland gesprochen und konnte die negative Stimmung nur noch schwer ertragen. Also habe ich meinen Freund und Texter Joachim (Horn-Bernges) angerufen und ihm gesagt, wir brauchen für die Weihnachtstour noch einen Song, der nach vorne geht, der den Menschen in dieser schweren und unsicheren Zeit wieder Mut macht. Ich sagte ihm einfach ‘Yes We Can’ und der Song war geboren.”

Herausgekommen ist eine Hymne der Superlative mit Gospel Chor und orchestralem Soundgewand. Produziert wurde die Single von Thorsten Brötzmann und Werner Becker, die auch schon beim Erfolgsalbum “20 Uhr 10” an den Reglern saßen. Der Song wird am 23. Dezember in der TV-Show “Willkommen bei Carmen Nebel Weihnachten” im ZDF um 20:15 Uhr zum ersten Mal dem Publikum präsentiert. Als nützliche Anlage wird diesen Informationen der Text des Songs beigelegt.
Quelle: Koch Universal Music www.kochuniversal.com

Weitere Informationen unter www.howard-carpendale.de

Howard Carpendale
Die aktuelle Single “Yes We Can” ist als Single und zum Download ab dem 19.12.2008 erhältlich.

Kontakt:
Presse & Internet: Stefan.Kahe@umusic.com
TV: Petra.Merheim-Voell@umusic.com & Heiner.Peschmann@umusic.com

Howard Carpendale “Yes We Can”

Ich kenn ihn aus dem Fernsehn
Seit über einem Jahr
Am Anfang war ich skeptisch
Doch am Ende war mir klar
Wenn einer etwas ändert
Dann ist es sicher er
Und ich hätt auch mit geschrien
Wenn ich dabei gewesen wär
Yes We Can

Es war die Nacht der Nächte
Und ich war bis morgens wach
Und ich wünschte mir nichts mehr als dass
dieser schwarze Mann es schafft
Ich wär gern dabei gewesen
So wie tausende mit ihm
Und ich hätt mit ihnen allen
In den Himmel rein geschrien

Yes We Can
Ja wir könnens schaffen gegen jeden Widerstand
Yes We Can
Wenn es sein muss gehn wir
mit dem Herzen durch die Wand
Yes We Can
Ja wir können zusammen in eine bessre Zukunft gehn
Yes We Can
Wir können den Wind noch einmal drehn
Yes We Can

Und ich spürte tief im Herzen
Eine große Zuversicht
Und mir standen wie so vielen
Freudentränen im Gesicht
Schreibt es groß auf Häuserwände
Malt die Straßen damit voll
Sagt den Menschen die noch zweifeln
Wir können alles wenn wirs wolln

M: André Franke
T: Joachim Horn Bernges
V: Hanseatic / Airplay Songs

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.