Julian Frank – “Sueño Contigo – Ich träume von dir”

Julian Frank - “Sueño Contigo - Ich träume von dir”

Julian Frank belegte mit dem Song “Luisa, Luisa” mehr als 16 Wochen vordere Plätze in den Radio-Airplay-Charts des deutschen Schlagers. Damit knüpfte er an seine vorangegangenen Erfolge an. Zu denen gehören Titel wie “Hasta Mañana”, “Donde Vas”, “Hola Hola”, “Mi Corazon” und “Baila Me”. All diese Produktionen entstanden in der seit Jahren bewährten Zusammenarbeit mit seinem Komponisten- und Produzententeam Werner Schüler und Norbert Beyerl aus den Münchener Daxhill Studios.

Die musikalische Karriere von Julian Frank bekam vor einigen Jahren eine kleine Starthilfe. Er lernte die Schlagerlegende Michael Holm kennen. Ausgerüstet mit Ratschlägen von ihm und dem Öffnen einiger bedeutender Türen im Musikbusiness konnte Julian Frank seinen Bekanntheitskreisgrad steigern. Er trat in wichtigen TV-Sendungen auf, wie z.B. in der “ZDF Hitparade”, “Immer wieder Sonntags” und im “ZDF Fernsehgarten”. Aber auch in den Rundfunk-Airplay-Charts ist er mittlerweile ein Dauergast. Denn in Fan-, Fach-, und Zuhörerkreisen kommen die Melodien und Botschaften von Julian Frank sehr gut an. Auf den Veranstaltungsbühnen singt und tanzt er sich mit einnehmender und charmanter Art in die Herzen des Publikums.

Dank seines charismatischen, südeuropäischen Aussehens werden Kompositionen für Julian Frank ausgewählt, die seine Ausstrahlung unterstützen. Denn auch sein aktueller Titel “Sueño Contigo – ich träume von dir” reiht sich erneut in die Riege seiner poppigen Latino-Songs ein. Musikalisch erzählt der Song die Geschichte so, wie man sie von einem Südländer erwartet: feurig, hingebend und verlangend.

Doch Julian Frank erliegt nicht nur der sinnlichen Leidenschaft, er ist auch sehr engagiert, wenn es um Hilfsprojekte geht, wie z.B. die Unterstützung der Kinderkrebshilfe. So wurden auf einer Benefiz-Veranstaltung mit ihm als Stargast am Ende rund 35.000 Euro von den Zuschauern und Sponsoren gespendet.

(www.audioway.de, Roland Rube & Ariane Kranz)

Roland Rube
audioway
MUSIC & MEDIA
Postfach 620452
10794 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.