Roland Rube & Ariane Kranz meilenweit mit Ella Endlich

Ariane Kranz, Ella Endlich © audioway

Auf der virtuellen Couch neben Roland Rube & Ariane Kranz in der aktuellen Sendung “On Air“ nimmt in dieser Woche eine junge, erfolgreiche Sängerin mit einer außergewöhnlichen Stimme Platz: Ella Endlich.

(warnermusic.de) Im Herbst hat Ella Endlich ein neues Album herausgebracht. Das zweite Werk der Sängerin trägt den Titel “Meilenweit“.

Das erste Album “DA“ (2010) von Ella Endlich konnte beachtliche Erfolge verbuchen: Es behauptete sich sieben Wochen lang in den deutschen Charts und erreichte Platz 20 der Top-30 Schlager-Jahres-Longplay-Charts. Zudem rangierte “DA“ zum Jahresende 2010 auf Platz 1 in den Media Control-Newcomer-Charts.

Sie als “Entdeckung des Jahres“ im Bereich des deutschen Schlagers zu bezeichnen, ist keineswegs untertrieben: Ella Endlich hat mit ihrem Album “DA“ im vergangenen Jahr ein Werk präsentiert, das ein einzigartig buntes Kaleidoskop an Gefühlen und Stimmungen wiedergibt. Ella Endlich verkörpert eine neue Selbstverständlichkeit im Umgang mit deutscher Sprache im Schlager-Kontext – eine Tatsache, die auch iTunes anerkannte, das Ella Endlich zur Siegerin im Bereich “Newcomer des Jahres“ kürte.

Ella Endlich feierte die Album-Premiere von “Meilenweit“ bei Florian Silbereisen’s “Herbstfest der Abenteuer“ in der ARD. Ihre aktuelle, gleichnamige  Radiosingle “Meilenweit“ präsentierte sie live im TV in der Fernsehshow “Willkommen bei Carmen Nebel“ im ZDF. Auch in der zweiten “Herbstshow“ aus Weggis am Vierwaldstättersee, präsentiert von Andrea Kiewel, wird Ella Endlich auf einem uralten Raddampfer mit dem Titel “Meilenweit“ unterwegs sein.

(Quelle: audioway)

Auf der Internetseite www.audioway.de finden Sie Informationen zu den “On Air“ Sendezeiten.

Roland Rube
audioway
MUSIC & MEDIA
Postfach 620452
10794 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.