Roland Rube und Ariane Kranz im Talk mit Kultduo Cora und dem Pop-Classic-Trio incanto

Ariane Kranz & Roland Rube (Stars & Stories)

In der aktuellen Ausgabe der Stars & Stories mit Roland Rube und Ariane Kranz auf Radio VHR sind in dieser Woche das Pop-Classic-Trio incanto, das Kultduo Cora und Schlagersänger Andreas Nagel zu Gast:

incanto: Dieses klangvolle italienische Wort bedeutet “Anmut” oder “Zauber” und beschreibt das, wofür die drei Sänger mit Ihrem Gesang stehen. In der Musik von incanto entdecken Sie die Seele Italiens, das Gefühl unendlicher Schönheit und vollendeter Harmonie. Lassen Sie sich von traumhaften Melodien und eindrucksvollen Stimmen verzaubern. incanto’s pop-klassische Musik entführt Sie in die wundervolle Welt der Träume, Visionen, Gefühle und Sehnsüchte. Sinnlich anmutender Pop und klassische Opernarien verschmelzen zu einem verführerischen und unverwechselbaren Klangbild. Entdecken Sie eine Musik, die nicht nur die Seele und den Geist beflügelt, sondern auch unter die Haut geht. Nehmen Sie sich die Zeit zum entspannten Zurücklehnen und lauschen Sie einer melodischen Reise der ganz besonderen Art. Die Musik von incanto erfreut sich großer internationaler Beliebtheit. Klassische Elemente werden mit modernen Arrangements zeitgemäß kombiniert, so dass die drei imposanten Stimmen auch über Grenzen hinweg eine breite Zuhörerschaft begeistern … so liest man es auf der Webseite des Pop-Classic-Trios.

Cora: Die beiden Ex-Berliner Frauen lernten sich in den 70er Jahren im Westen Berlins bei den Aufnahmen der Marianne Rosenberg Hits “Er gehört zu mir” und “Marleen” kennen, für welche sie gemeinsam den Background einsangen.

Einige Jahre später lernten sie den erfolgreichen Produzenten Frank Farian kennen, der sie in sein Studio einlud … Swetlana und Cora schrieben den Titel “Amsterdam” (Liebe hat total versagt) für Juliane Werding, welche ihn aber ablehnte. Frank Farian war überzeugt von diesem Song und schlug beiden vor, dass Swetlana die Vocals aufnehmen solle. Die Single schlug ein wie eine Bombe und wurde zu einem absoluten Radio-Hit. Die von CORA selbst produzierte englische Version stand vier Monate in den französischen Top 20 und verkaufte sich allein dort über 200.000 Mal. Die Folge waren zahlreiche TV- Auftritte im In- und Ausland und eine Tour durch die Discotheken Frankreichs … heute sind Cora erfolgreich wie nie zuvor … so steht es auf der Webseite des Kultduos.

Die Fans der Stars & Stories dürfen sich gern von den musikalischen Qualitäten der Interviewgäste überzeugen.

Die Zuhörer für sich gewinnen möchte auch Andreas Nagel, der gerade mit seinem aktuellen Titel “Noch nie zuvor” durchstartet und als Gast die Sendung ergänzen wird. (incanto-music.de, cora-music.de, andynagel.de, audioway.de)

Die “Stars & Stories” Sendetermine und Wiederholungen im Überblick auf: www.radio-vhr.de oder www.audioway.de

Roland Rube
audioway
MUSIC & MEDIA
Postfach 620452
10794 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.