Erfolgreiche Berliner Event-Agentur jetzt auch in München

Die Berliner Veranstaltungsmanagement-Agentur Wilde Beissel von Schmidt startet am 1. Oktober mit einem neuen Büro in München. Unter der Marke Beissel von Aretin stehen damit nun auch in München die Kompetenzen einer der erfahrensten deutschen Veranstaltungsagenturen zur Verfügung. Geschäftführerinnen sind Marein Gräfin Beissel und Kerstin von Aretin. Der Schwerpunkt Kreativität, Protokoll und Gästemanagement hat die Berliner Agentur in den letzten Jahren stark wachsen lassen.

Erfolgreiche Berliner Event-Agentur jetzt auch in München
Marein Gräfin Beissel, Kerstin von Aretin

Erfolgreiche Berliner Event-Agentur jetzt auch in München

Marein Gräfin Beissel und Kerstin von Aretin gründen Beissel von Aretin

Die Berliner Veranstaltungsmanagement-Agentur Wilde Beissel von Schmidt startet am 1. Oktober mit einem neuen Büro in München. Unter der Marke Beissel von Aretin stehen damit nun auch in München die Kompetenzen einer der erfahrensten deutschen Veranstaltungsagenturen zur Verfügung.
„Wir kommen den Wünschen vieler Kunden nach und schaffen mit dem Standort München ein profiliertes Angebot für alle Unternehmen und Institutionen im Raum München“, sagt Marein Gräfin Beissel, Geschäftsführerin der beiden Agenturen. Partnerin für den neuen Standort ist Kerstin von Aretin. „Sie ergänzt perfekt unsere Veranstaltungserfahrung mit ihren langjährigen Referenzen in den Feldern PR und Wissenschaftskommunikation“, so kommentiert Frau Beissel die Zusammenarbeit mit Frau von Aretin.
Inhaltlich und strategisch fundierte und über den reinen Event hinaus konzipierte Veranstaltungen – das ist das Angebot der neuen Agentur Beissel von Aretin. “Veranstaltungen bleiben gerade auch in Zeiten der Social Media ein Herzstück jeder Unternehmenskommunikation. Perfekt durchdacht und angemessen inszeniert, entfalten sie nachhaltige Wirkungen“, so Kerstin von Aretin, Geschäftsführerin der Beissel von Aretin GmbH.
Marein Beissel berät seit 14 Jahren Unternehmen, Verbände und Institutionen, die auf erstklassige und wirksame Live-Kommunikation setzen. Der Schwerpunkt Kreativität, Protokoll und Gästemanagement hat die Berliner Agentur in den letzten Jahren stark wachsen lassen. Wilde Beissel von Schmidt betreut zahlreiche Kunden, darunter den Verband der Automobilindustrie, für den WBvS die diesjährige IAA – Eröffnung Nutzfahrzeuge realisiert. Weitere Kunden sind die Unternehmen Weleda, Conrad Electronics, die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), die Frankfurter Buchmesse, Bundesministerien und der Verband der Privaten Krankenversicherungen.
Am neuen Standort München bringt Kerstin von Aretin ihre 20 jährige Unternehmens- und Beratungserfahrung aus den Bereichen Kommunikation und Fundraising ein. Gemeinsam mit dem insgesamt 24-köpfigen Team ist die neue Agentur eine erste Adresse für Gala–Abende, Jubiläumsveranstaltungen und Preisverleihungen, Informationskampagnen und PR-Events sowie Konferenzen und Tagungen mit Schwerpunkt auf Wissenschaft und Forschung, Neben der Planung und Durchführung bieten Marein Beissel und Kerstin von Aretin erstklassige Kontakte und ein effizientes Organisationsmanagement.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/beisselvonaretin/news/831 sowie http://www.beisselvonaretin.de.

Über Beissel von Aretin GmbH:
Beissel von Aretin ist die Münchner Dependance der Wilde Beissel von Schmidt GmbH, die Mitte 2004 in Berlin gegründet wurde. So etabliert sich unsere inhabergeführte Full-Service Agentur als erstklassige Adresse auf der Achse Berlin – München. Mit unseren gebündelten Kompetenzen und regional vernetzten Büros bieten wir Ihnen alles, um Ihre Veranstaltung zu einem perfekten Ereignis werden zu lassen.

Pressekontakt:
beisselvonaretin
Kerstin von Aretin
Jakob-Klar-Str. 4
80796
80796 München
Deutschland
089 20 00 1387
aretin@beisselvonaretin
http://beisselvonaretin.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.