Notizbücher von Leuchtturm 1917

Das renommierte Unternehmen Leuchtturm1917, ist der Spezialist für Notizbücher und andere Schreibwaren. Neben den Notizhilfen befinden sich auch Kalender, Adressbücher, Mappen und Ordner im Sortiment. Der Leuchtturm Verlag legt sein großes Augenmerk auf die Qualität.

Wie der Name schon verrät, wurde der Schreibwarenbetrieb im Jahr 1917 gegründet, und blickt somit auf eine über 90jährige Erfahrung zurück. Im Laufe der Zeit haben sich die Produkte weiterentwickelt, und viele neue Schreibwaren befinden sich im Angebot. Aber auch Artikel, die seit dem Gründungsjahr in der Fertigung nicht geändert wurden, wie der Klemmbinder.
Mit der internationalen Expansion in den 60er Jahren, begann die Karriere zum Weltmarktführer für Münz- und Briefmarkenalben.
Der Leuchtturm Verlag befindet sich bereits in der 4. Generation in Familienhand.

Die breite Produktpalette beinhaltet sämtliche Schreibwaren, die auf keinem Bürotisch, und in keiner Aktentasche fehlen dürfen.
Die unterschiedlichen Notizbücher, nach Wahl mit Soft- oder Hardcover, sind in verschiedenen Größen zu erwerben. Wer seinem Notizbuch eine ganz persönliche Note verleihen möchte, kann dies mit einer individuellen Prägung vornehmen lassen. Somit wird der eigene Notizhelfer zum unikaten Blickfang.
Mappen, Ordner und Adressbücher aus dem Sortiment sorgen für Übersicht und Ordnung im Büro, und erleichtern die Arbeit.

Sollte nicht das passende Notizbuch, im umfangreichen Sortiment, zu finden sein, bietet das Unternehmen eine individuelle Möglichkeit. Bei einer Abnahme von mindestens 500 Stück, der gewünschten Artikel, werden Maßanfertigungen, ganz nach den Wünschen des Kunden gearbeitet.
Für alle, die Wert auf qualitative, hochwertige Schreibwaren, mit einem weit gefächerten Sortiment legen, ist bei
Leuchtturm1917 genau an der richtigen Adresse.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.