Wenn Frohnaturen besinnlich werden

Jedes Jahr locken zahlreiche Weihnachtsmärkte Besucher aus allen Regionen an. Die Auswahl ist riesig. Doch die Wahl sollte auf jeden Fall auf den Kölner Weihnachtsmarkt treffen, denn dieser bietet eine so große Vielfalt für jeden Besucher an, der man kaum widerstehen kann. Hier leuchtet und duftet es überall und jede Menge Stände sorgen für Genuss und Augenfreuden. Über den Kölner Weihnachtsmarkt informiert die Pension „Haus zum weißen Kreuz“ in Hürth.

Sehen, riechen und staunen

Der Kölner Weihnachtsmarkt erfindet sich immer wieder neu. Das belohnen die Besucher, die sich alljährlich von der Stimmung verzaubern lassen. Das Herzstück bildet hier natürlich der größte natürliche Weihnachtsbaum NRWs. Zahlreiche Lichter lassen ihn erstrahlen. Da stellen sich automatisch Weihnachtsgefühle ein. Der Kölner Weihnachtsmarkt begeistert mit verschiedenen Märkten. Der Weihnachtsmarkt am Stadtgarten wartet mit handwerklichen und nostalgischen Ständen auf, die zum Stöbern, staunen und kaufen einladen. Kulinarisch und modisch geht es auf dem „Markt der Engel“, der ebenfalls wunderbar hell erleuchtet ist, zu. Unmittelbar in der Nähe befindet sich der Märchenweihnachtsmarkt, der Puppen auf den Dächern tanzen lässt. Dieses Jahr wird dem Ruf der Hauptstadt der Schwulen und Lesben auch auf dem Weihnachtsmarkt Rechnung getragen. Im homosexuellen Szeneviertel lässt sich auf der „Christmas Avenue“ lecker Speisen und ein wechselndes Showprogramm sorgt für heitere Stimmung. Ein Besuch des Weihnachtsmarktes ist anstrengend. Ruhe und Entspannung finden sich dann in der Pension „Haus zum weißen Kreuz“ in Hürth. Von hier aus sind die Weihnachtsmärkte gut erreichbar.

Für ausführliche Informationen steht die Pension „Haus zum weißen Kreuz“ in Hürth jederzeit zur Verfügung.

Pressekontakt
Haus zum Weißen Kreuz
Ansprechpartner: Herr Weßling
Ansprechpartner Buchungen: Herr Steimle
Wendelinusstraße 83
D – 50354 Hürth
Tel.: 02233/934763
Fax: 02233/934765
E-Mail: zimmer-koeln@web.de
Homepage: www.haus-zum-weissen-kreuz.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.