Schuhe kaufen macht Spaß

Jeder weißt es, dass Frauen Schuhe mögen. Einige bezeichnen es Liebe, die andere ein Schuhtick. Die Studie sagt, dass fast 50% Frauen in Deutschland haben zu Hause mindestens fünfundzwanzig Paar Schuhe. Im ersten Moment wo ich es erfahren habe, habe ich gedacht es kann nicht sein… dann aber, habe ich eigene Schuhe nachgezählt. Tatsächlich, habe ich mehr als fünfundzwanzig Paar Schuhe. Aber wenn ich so nachdenke, dann komme ich zum Fazit, dass es im Grunde gar nicht so viel ist und im Grunde normal ist. Wenn man überlegt, was für Schuhe bedürfe eine Frau: für Sommer: Zehentrenner, flache Sandalen und Sandaletten, Ballerinas, sportliche Schuhe wie Turnschuhe, Sneaker, Mokassin und Laufschuhe. Für Herbst: Schnürschuhe, leichte Stiefel oder Stiefeletten, Winterschuhe: warme Stiefel, Stiefelette und Wanderschuhe. Dazu noch unabhängig von der Jahreszeiten bedürfe eine Frau Pumps, High-Heels, Wanderschuhe, vielleicht Gummistiefel, Hausschuhe. Wenn man dazu noch unterschiedliche Farben in Frage nimmt, dann kommt man ratzfatz auf mindestens 25 paar Schuhe.

Bei Männer ist das ein bisschen anders. Am meisten haben Sie 3 bis 5 Paar Schuhe und es warst. Sie tragen dann die Schuhe so lange bis sie kaputt gehen, erst dann besorgen sie wieder eine neue. Frauen denken ein bisschen anders. Je mehr paar Schuhe man hat, desto öfter kann man die Schuhe wechseln und sie gehen nicht so schnell kaputt. Wie man sieht, das Denken der Frauen unterscheidet sich vom Denken den Männern. Es gibt aber natürlich Ausnahmefälle. Männer benötigen nicht so viele paar Schuhen wie Frauen, aber es heißt nicht, dass es keiner Männer gibt die auch Schuhe mögen. Nur unter meinen Kumpels kenne ich drei Männer die ein Schuhtick haben. Der eine hat zu jedem Anzug passender Schnürschuhe, die unterscheiden sich nach Farbe, Stil und Absatzhöhe. Der andere hat ein Schuhtick, wenn es um Sportschuhe von eine bestimmte Marke geht. Das lustigste ist, dass er 30 paar von der gleichen Schuhe hat nur in verschiedene Farben. Mein dritte Kumpel interessiert sich für Wandern und besitzt fast 20 unterschiedlichen Wanderschuhe.

Wie man sieht Frauen und Männer unterscheiden sich voneinander, aber es gibt immer eine Ausnahme. Gut, dass man so unterschiedlich sind, weil sonst wäre das Leben langweilig. Die Männer wollen das nicht zu geben, aber sie sind Augenmenschen und sie lieben Frauen, die gut aussehen und zu Outfit passende Schuhe anhaben.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.