Versiegelung bringt Lackschutz und Glanz

Der Lack eines Autos dient in erster Linie seinem Schutz. Wird das Auto bewegt, ist es und damit der Lack zahlreichen Einflüssen ausgesetzt. Der Lack braucht von Zeit zu Zeit eine entsprechende Pflege, um nicht nur geschützt zu sein, sondern auch um eine schöne Optik aufzuweisen. Wer seinen Lack dauerhaft schützen möchte, ist mit einer professionellen Lackversiegelung gut beraten. Sie ist eine ideale Ergänzung zur Reinigung des Lackes. Die Autolackiererei Bischoff aus Düsseldorf erklärt, woran man erkennt, dass der Schutz nachlässt und welche Basis für die Versiegelung nötig ist.

Basis für den Neuauftrag

Der Fahrzeuglack ist jeden Tag den vielfältigsten Umwelt- und Witterungseinflüssen ausgesetzt. Diese beeinträchtigen den Lack auf Dauer und schaden ihm. Wer seinen Lack außer mit einer regelmäßigen Reinigung zusätzlich schützen möchte, sollte sich für eine Lackversiegelung entscheiden. Diese erfüllt mehrere Funktionen. Sie hält Schmutz besser fern, lässt Regen abperlen und sorgt für einen tollen Glanz. Bei hochwertigen Versiegelungen ist streifen- und schlierenfreier Glanz garantiert. Wer bereits eine Lackversiegelung aufgetragen hat und nicht weiß, ob dieser noch für ausreichend Schutz sorgt, kann dies einfach testen. Hierzu wird der Lack zunächst gründlich gereinigt und anschließend gut getrocknet. Im Anschluss lässt man großzügig Wasser über den Lack perlen. Die Regel lautet: Wenn sich nun hohe und kleine Wassertropfen bilden, ist die Versiegelung noch in ausreichendem Maße vorhanden. Wenn sich aber nur flache Wasserlachen auf dem Lack bilden, dann ist nur noch ein geringer bis gar kein Lackschutz mehr vorhanden. Bevor eine erneute Lackversiegelung durchgeführt wird, muss der Lack unbedingt vorher gründlich gereinigt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Für eine professionelle Lackversiegelung ist es sinnvoll, sich Experten hierfür anzuvertrauen.

Für ausführliche Informationen zu sämtlichen Dienstleistungen steht die Autolackiererei Bischoff aus Düsseldorf jederzeit gerne zur Verfügung.

Pressekontakt
Autolackiererei Bischoff GmbH
Ansprechpartnerin: Cornelia Monteiro
Büttgenbachstr. 15
40549 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 50 20 70
Fax: 02 11 / 50 20 29
E-Mail: autolackierereibischoff@t-online.de
Homepage: www.autolackiererei-bischoff.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.