Wein: eine Frage des Geschmacks

Wein ist für viele der ideale Ausklang nach einem stressigen Tag. Auch zu leckeren Speisen wird gerne ein Glas Wein getrunken. Nicht jeder, der Wein trinkt, kennt sich auch aus. Das muss man auch nicht, denn das Restaurant Shabby Chic in Düsseldorf ist Experte in Sachen erlesen Weine und bietet seinen Gäste eine große Vielfalt an Sorten an, die perfekt zu den servierten Speisen passen. Welcher Geschmack einem persönlich am besten gefällt ist sehr unterschiedlich. Shabby Chic klärt über die Unterschiede von trocken, halbtrocken und süß auf.

Auf das Etikett kommt es an

Es gibt Weine in Hülle und Fülle. Sich für den Passenden zu entscheiden ist da gar nicht so einfach. Noch dazu eignet sich nicht jede Sorte zu jedem Essen. Denn ein Wein soll den Geschmack hervorheben und nicht beeinträchtigen. Das Restaurant Shabby Chic weiß um die Qualitäten von Weinen und welche Sorte mit welchem Gericht harmoniert. Die Gäste können sich bei der Weinwahl stets auf die Empfehlung des Hauses verlassen. Weine lassen sich nach verschiedenen Kriterien bewerten. Nicht nur die Qualitätsstufe, sondern auch die Herkunft und der Jahrgang sagen etwas über den Wein aus. Auf den Etiketten gibt es außerdem Geschmacksangaben. Nach ihnen kann man sich, was den Geschmack angeht, richten. Die Etiketten bezeichnen den jeweiligen Wein als trocken, halbtrocken und lieblich/mild oder süß. Doch worin liegt der Unterschied? Weine, die als trocken bezeichnet werden, weisen keine zu schmeckende Süße auf. Eine leichte Süße ist bei halbtrockenen Weinen auszumachen. Als mild und süßlich werden Weine bezeichnet, die die Süße deutlich herausschmecken lassen.

Für ausführliche Informationen steht das Restaurant Shabby Chic in Düsseldorf gerne jederzeit zur Verfügung.

Pressekontakt
Shabby Chic
Ansprechpartner: Herr Musti
Wupperstr. 14
40219 Düsseldorf Medienhafen
Tel.: 0211 69990926
Mob.Tel.: 0172 2147066
E-Mail: shabby-chic@web.de
Homepage: http://www.shabby-chic-duesseldorf.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.