Wenig Aufwand mit viel Wirkung

Frauen sind bekannt dafür, dass sie von Zeit zu Zeit eine Veränderung wünschen. Meist geht es um die Frisur. Wer allerdings keine Lust hat, seinen Typ gänzlich zu verändern und eine unkomplizierte Lösung für seinen Wunsch nach einem Umstyling sucht, wird mit einem Pony fündig. Ohne großen Aufwand lassen sich mit einem Pony große Veränderungen bewirken. Pony-Frisuren sind facettenreich und sehr dankbar, weil sie jedem Typ schmeicheln. Sofern er ideal gewählt wird. Dass Haarstudio Heidi Lang aus Stuttgart erklärt, wie viele Möglichkeiten sich mit einem Pony beim Haarstyling bieten.

Ein Trend für viele Köpfe

Wer seinen aktuellen Haarschnitt langweilig findet, aber keine radikale Veränderung möchte, kann mit einem Pony für Pep sorgen. Ein Pony lässt sich mit wenigen Handgriffen schneiden und zaubert einen ganz neuen Look. Er eignet sich für jeden Frisurentyp. Allerdings muss er dann auch passend ausgewählt und professionell geschnitten werden. Die ideale Gesichtsform ist lang und schmal. Eine beispielsweise hohe Stirn lässt sich mit einem Pony perfekt ausgleichen und lässt das Gesicht optisch kürzer wirken. Auch anderen Gesichtsformen profitieren von der Pony-Frisur. Markante Formen lassen sich mit einem Pony umspielen und sorgen für einen feminineren Look. Ponys eigenen sich auch bei lockigen Haaren. Vielfältige Schnitte sind möglich. Er kann beispielsweise gerade oder fransig geschnitten werden. Die Voraussetzung dafür, dass der Pony und der gesamte Schnitt auf die Gesichtsform, Haarstruktur und das persönliche Styling abgestimmt ist, ist eine professionelle Beratung und Umsetzung. Idealerweise beim Friseur.

Für ausführliche Informationen zu sämtlichen Dienstleistungen steht das Haarstudio Heidi Lang aus Stuttgart jederzeit gerne zur Verfügung.

Pressekontakt
Haarstudio Heidi Lang
Damen- und Herrensalon
Ansprechpartnerin: Heidi Lang
Bernsteinstr. 122
70619 Stuttgart
Tel.: 0711 443105
Homepage: www.stuttgart-haarstudio.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.