EZB Staatsanleihen beschleunigen Ausscheiden der südeuropäischen Staaten aus dem Euro

:: Berlin – Brüssel (lvp) press-on.Stellungnahme Prof. Dr. Bernd Lucke (AFD) Alternative für Deutschland, zur Verzweiflungstat der Europäischen ZentralBank Staatsanleihen in Billionen-Euro-Höhe den Steuerzahlern in der EU aufs Auge zu drücken :: Die heutige Entscheidung ist eine Verzweiflungstat der EZB, deren Folgen die deutschen Sparer und Steuerzahler zu tragen haben werden. Dass die EZB Staatsanleihen […]

Lesen Sie weiter


Zugriff auf den Datenverkehr europäischer Telekommunikationsunternehmen ein Freibrief zur Wirtschaftsspionage

Telekommunikationsanbieter unterstützen und entwickelten Spähprogramme für Geheimdienste – Schnüffelprogramm GCHQ. Geheimdienste nutzen Telekommunikationsfirmen beim Abhören. (ndr)Ausländische Geheimdienste haben bei ihren Abhöraktionen im großen Maße auf die Dienste von TelekommunikationsUnternehmen zurückgegriffen. Nach NDR-Informationen ermöglichen diese nicht nur den Netzzugang, sondern entwickeln auch Spähsoftware. Private Telekommunikationsanbieter sind deutlich stärker in die Abhöraktionen ausländischer Geheimdienste verwickelt als bislang […]

Lesen Sie weiter


Rösler: Verhandlungen zum Freihandelsabkommen – Freihandelszone bietet großartige Chancen

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler ist überzeugt, dass eine transatlantische Freihandelszone der EU und den USA gleichermaßen nutzen wird. Ein Freihandelsabkommen biete beiden Partnern „enorme Wachstumschancen“, so Rösler im „3 Fragen – 3 Antworten“-Interview für den YouTube-Kanal der Bundesregierung. Die Entscheidung, Verhandlungen zum Freihandelsabkommen aufzunehmen, sei ein „hervorragendes Signal“, sagt der Minister. „Es geht um Beschäftigung, es […]

Lesen Sie weiter


Italienische Revolution – ohne Guillotine. Europa funktioniert auch ohne Euro

Beppe Grillo deutete eine Volksentscheidung zum Euro an. Er beschließe einen Austritt aus dem Euro aber „nicht allein“ sondern würde „ein Online-Referendum zum Euro machen“. Genauso wie zum Vertrag von Lissabon. “De facto ist Italien doch schon aus dem Euro raus”, sagte der  italienische Politiker Beppe Grillo Chef der Bewegung Fünf Sterne in einem Interview […]

Lesen Sie weiter