Cool bleiben bei übermäßigem Schwitzen!

Etwa fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Hyperhidrosis: Sie produzieren weit mehr als die durchschnittliche Schweißmenge von etwa einem Liter täglich. Am häufigsten betroffen sind die Achselhöhlen, wo sich das Problem sehr deutlich mit riesigen Schweißrändern erkennbar macht. Eine dauerhafte Lösung des Problems verspricht die moderne Wasserstrahlassistierte Schweißdrüsenabsaugung. Dr. Hartmut Meyer, Facharzt für plastische […]

Lesen Sie weiter