Unfallversicherung und Hausratversicherung

Sind Schüler auch ausserhalb des Schulweges versichert? Wenn ein Kind den Schulweg mutwillig verlässt, dann ist es zumindest nicht mehr über die Schule versichert. Jetzt braucht das Kind eine private Unfallversicherung. Wenn das Kind keine private Unfallversicherung hat, dann ist es praktisch unversichert. Niemand würde hier eine monatliche Unfallrente bezahlen und für das Kind wäre dies eine Katastrophe. Natürlich sind vor allem die Eltern gefragt, denn auch diese sind oft unwissend oder wollen lieber ein wenig Geld einsparen. Dabei sind auch sie gefährdet einen Einkommensverlust hinzunehmen wenn sie selbst keine private Unfallversicherung haben.

Wieviel kostet die Eltern die Unfallversicherung dann? Für die Kinder kostet es oft ca. 10 Euro im Monat und Erwachsene sind nicht viel teurer zu versichern. Doch die Eltern benötigen meist noch ganz andere Versicherungen wie z.B. eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese wird von Kindern erst benötigt wenn sie irgendwann in der Ausbildung sein sollten.

Natürlich muss eine Unfallversicherung nicht teuer sein, sie muss aber leisten wenn es darauf ankommt. Nicht alle Eltern wissen, dass Kinder auf jeden Fall versichert werden sollten. Viele sind hier einfach nur unbedarft. Eine Hausratversicherung im Test bewegt sich hier noch weit unter der Unfallversicherung was die Kosten angeht.

Betrachtet man sich die Wunschlisten der Deutschen, so stehen für viele die eigenen vier Wände ganz oben auf der Liste. Sich nicht mehr mit den Nachbarn über zu laute Kinder zu streiten oder auch mal ohne nervige Beschwerden einen Geburtstag feiern zu können, das ist für viele der Grund sich dem Wagnis eines Neubaus zu widmen. Natürlich kann man hier mit vielen positiven Erlebnissen rechnen, aber auch mit unzuverlässigen Handwerkern Kämpfe austragen und sich über so manchen Fusch am Bau ärgern. Was immer aber auch den Hausbau in die Länge zieht, am Ende wird bis auf wenige Ausnahmen immer der Einzug in das eigene Traumhaus stehen. Dann wird noch die richtige Einrichtung passend für alle Räume gekauft und sich über Haus und Garten gefreut. Somit kann ein neues, freies Leben beginnen und wer bis jetzt in einer Großstadt gelebt hat, der kann sich in seinem Garten sein eigenes Biotop schaffen und sich als Hobbygärtner austoben. Die eigene kleine Welt, gestaltet wie man es sich in seinem Träume immer gewünscht und doch soll man auch in diesem Paradies immer mit Schicksalsschlägen rechnen. Wer dies bedenkt, den wird die passende Gebäudeversicherung wieder mit ruhigen Gewissen schlafen lassen, denn jetzt kann man nicht mehr ins finanzielle Aus geraten.

Mehr: http://www.hausratversicherung-the.de/

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.